Flickr

Mallorca

Anfang Februar ist Mallorca quasi ein Geheimtipp, die Straßen sind leer und alles ist entspannt. Das Wetter ist dann natürlich ein bisschen Glücksache, aber oft sind es 10-15 Grad (oder noch wärmer), kein Regen.

Das kann man auch gut als Kurztrip machen: Freitags ganz früh hin (da kann man schon um 9 Uhr auf dem Rad sitzen) und am Montag oder Dienstag wieder zurück. So hat man 3-4 Fahrtage.

Als Hotel/Standort ist direkt beim Flughafen z.B. das Hotel AluaSoul Palma zu empfehlen. Von da aus kann man in der Nähe z.B. beim Hürzeler oder alternativ bei Berganti (noch näher, Ridley Räder) auch ein Rad mieten. Das Hotel hat natürlich einen Radraum.

Als Alternative auch nicht schlecht: Der Robinson Club Cala Serena im Südosten der Insel. Für Anfang Februar hat Robinson Preise, die nicht über normalen Hotelpreisen liegen und man bekommt die ganze Infrastruktur dazu: Hervorragendes Essen den ganzen Tag (wichtig nach einer Tour), Sauna und Fitnessraum. Und Räder leihen kann man sehr gut bei der Canyon.Base direkt auf dem Gelände. Der Robinson-Club war und ist auch immer wieder Ausgangspunkt für Profi-Teams. Mario Kummer veranstaltet hier regelmäßig Trainingslager und auch Carsten Wolf ist ehemaliger Profi und leitet die Canyon.Base.

Mallorca
Mallorca
Llucmajor
Llucmajor

100 km 750 Hm

Relativ flache, gut rollende Runde, gut geeignet für einen "Ruhetag" oder zum Abschluss. Geht auch mal ein Stück an der Küste entlang. Teilweise größere Straßen, aber das ist zumindest im Februar kein Problem, weil kaum was los ist.

Mehr ...

22.02.2022
Mallorca
Muro
Muro

130 km 1500 Hm

Schöne Schleife Richtung Norden über ganz kleine Sträßchen. Mittagspause möglich in Artà.

Mehr ...

21.02.2022
Mallorca
Orient
Orient

150 km 1400 Hm

Eine der schönsten Strecken auf Mallorca: Die Straße von Bunyola nach Orient und weiter nach Alaro gehört angeblich zum Weltkulturerbe. Wenn das stimmt - auf jeden Fall mit Recht. In Alaro kann man gut eine Kaffee/Essenpause einlegen.

Mehr ...

20.02.2022
Mallorca
Randa und Petra
Randa und Petra

130 km 1500 Hm

Rauf auf den "Randaberg" wieder über die kleine Seitenstraße "Cami des Ses Voltes". Unbedingt zu empfehlen, zumindest früh im Jahr, weil da die Sonne am Vormittag draufsteht. Ab April wird das bestimmt zu warm. Dann geht es weiter nach Petra, bekannt als Mittagspausenstation vor allem aber nicht nur von Radgruppen. Aber im Februar ist da noch alles ganz entspannt.

Oder man fährt die "klassische" Strecke von Randa rauf mit kleinem Umweg auf dem Hinweg über schöne Sträßchen, siehe https://www.komoot.de/tour/677581243?ref=wtd 

Mehr ...

19.02.2022
Mallorca
Sant Salvador und Monti-sión
Sant Salvador und Monti-sión

75 km 1000 Hm

Rauf nach Sant Salvador und im Anschluss in einer kleiner Schleife nach Monti-sión, Sant Salvador eignet sich hervorragend als kleiner Formtest - 16 - 25 Minuten Vollgas, je nach Form.

Mehr ...

18.02.2022
Mallorca
Palma
Palma

130 km 900 Hm

Am "Ruhetag" nach Palma zum Shoppen bei Café du Cycliste (oder auch Rapha, direkt gegenüber). Da zieht sich allerdings ein bisschen, immerhin sind es 65 km nach Palma. Lässt sich aber gut und locker fahren.

Mehr ...

05.02.2020
Mallorca
Artà
Artà

125 km 1450 Hm

Schöne Strecke mit ständigem Auf und Ab nach Artà. Morgens kann man in Son Maciá auf dem kleinen Patz hervorragend Kaffee trinken. Um die Mittagszeit dann in Artà ein bisschen essen. So sieht ein perfekter Radtag aus.  

Mehr ...

03.02.2020
Mallorca
Sant Salvador kurz
Sant Salvador kurz

42 km 700 Hm

Kurze, aber knackige Runde im Südosten (Robinson Club) rauf nach Sant Salvador. Ideal zum Einstieg am ersten Tag. Zum Kloster Sant Salvador rauf sind es 300 Hm auf 4 km.

Mehr ...

01.02.2020
Mallorca
Sant Salvador
Sant Salvador

120 km 1000 Hm

Ein weiterer Klassiker - Sant Salvador mit seinem Kloster ist ein wichtiger Wallfahrtsort auf Mallorca und ein imposanter Berg mitten in der Landschaft, den man von weitem sieht. Mit 12 Kehren geht es mit knapp 7% Steigung hoch. So kommen 370 Hm auf 5,3 km zusammen.

Mehr ...

11.02.2019
Mallorca
Orient
Orient

120 km 1600 Hm

Richtung Tramuntana Gebirge und da am Rand etwas lang surfen. Der Klassiker ist "Orient" mit dem Coll d'Orient und Coll d'Honor. Zum Abschluss geht es noch über den Coll des Vent und dann mit einer tollen Abfahrt direkt nach Palma.

Mehr ...

10.02.2019
Mallorca
Sa Calobra
Sa Calobra

150 km 2700 Hm

Diese Tour ist ein Brett: Über den Coll de Sa Bataia geht es runter nach Sa Calobra und da das eine Sackgasse ist muss man da auch wieder hoch: Der wohl anstrengste Anstieg auf Mallorca. Dann geht es vom Puig Mayor aus Richtung Soller und da wartet dann zum Abschluss noch der Coll de Soller ... Hier die Segmente:

Mehr ...

09.02.2019
Mallorca
Randa
Randa

110 km 1000 Hm

Von Palma aus zum warm fahren: Auf den Puig de Randa aber hier über eine kleine Seitenstraße und nicht den üblichen Weg direkt von Randa aus. Auf dem Rückweg dann noch das Kloster Monti-Sion mitgenommen. Und hier sind die Anstiege:

 

Mehr ...

08.02.2019