Radausfahrten

Hier sammel ich alles rund um die Ausfahrten der letzten Zeit - Fotos, Video, GPS-Tracks alles auf einer Seite. Das Datum ist immer der Tag, an dem ich die betreffende Runde zuletzt gefahren bin.

Fotos zur Scuderia Südstadt sind unter https://robert-brands.com/scuderia zu finden.

Pulheim
Rund um Pulheim

50 km 165 Hm

Stammt ursprünglich von Axel: Eine flache Runde rund um Pulheim, gut geeignet als Winterrunde oder wenn man nur GA1 oder gezielt Intervalle fahren will. Ein Segment ist vielleicht erwähnenswert: Büsdorfer Mühle mit 25 Hm auf 0,6 km, kurz und knackig.

Mehr ...

02.06.2022
Nightride Marienfeld
Nightride Marienfeld

50 km 200 Hm

Eine abgekürzte Version des Standard-Nightrides, ideal als kleine Runde am Ruhetag. Vor Gymnich wird rechts an der Erft abgebogen, an der Erft entlang geht es Richtung Marienfeld. Die Strecke ist manchmal etwas rumpelig, aber mit ein bisschen Konzentration geht das schon klar. Über Bachem geht es zurück nach Köln, nach knapp 2 Stunden ist man wieder zurück.

Mehr ...

01.06.2022
Rösbergrunde
Rösbergrunde Extended

75 km 350 Hm

Unspektakulär, aber rollt gut: Es geht zum Süden über Rondorf raus und über die Schmiedegasse (1 km mit 60 Hm) gibt es die einzig nennenswerte Steigung, die mit einem schönen Blick Richtung Köln belohnt wird. Danach lässt sich gut Tempo machen und nach 2,5 Stunden ist man schon wieder in Köln. Ideal zum Start ins Wochenende am Freitagnachmittag.

Mehr ...

22.05.2022
Nightride
Nightride

65 km 250 Hm

Auch bekannt als "Axel-Runde", weil Axel die Runde für den Winter "entwickelt" hat. Sie hat den Vorteil, dass sie fast autofrei ist, weil sie über einsame Straßen und Wirtschaftswege führt. Selbst Jogger verirren sich nicht hier hin. Über Gleuel geht es raus aus Köln und in Berrenrath kommt dann auch die einzigen nennenswerten Steigungen: Out of Berrenrath mit 30 Hm auf 1,1 km und am Ende von Balkhausen hoch. Die Gegend ist nicht schön, aber das macht nichts, weil es sowieso dunkel ist :-) Ideal für ruhige Winterrunden.

Mehr ...

18.05.2022
Südrunde
Südrunde

60 km 300 Hm

Ideale kleine Feierabendrunde - unspektakulär, rollt aber gut. Die einzige nennenswerte Steigung ist seitlich hoch nach Rösberg, über die Auelsgasse mit 63 Hm auf 1,5 km.

Mehr ...

10.05.2022
Winkerunde Kirschbaumallee
Winkerunde Kirschbaumallee

70 km 350 Hm

Strecke von Alex B. für die letzte Winkerunde im Mai 2021. Kann man aber so gut als flache, entspannte Runde fahren. Einzige nennenswerte Steigung ist rauf nach Rösberg. Und natürlich sehenswert im Mai sind die dann blühenden Kirschbäume.

Mehr ...

19.03.2022
Flach und schnell
Südwest: Flach und Schnell

74 km 350 Hm

Ursprünglich eine Scuderia Dienstag Runde - mal nicht ins Bergische sondern Richtung Südwesten. Flach, aber dafür schnell. 

Mehr ...

21.04.2021
Alfterrunde
Alfterrunde

60 km 300 Hm

Winterrunde von Andreas. Am Anfang am Rhein Richtung Bonn bis Mondorf, dann in einer Schleife über die Felder zurück.

Mehr ...

17.04.2021
Nordrunde
Nordrunde

60 km 100 Hm

Feierabendrunde von Florian zur Abwechslung mal in den Norden. Nicht immer schön - Fordwerke, Chemiepark, Rheinpromenade ... - aber dann auch wieder richtig ländlich, schöne Wege und kaum Verkehr. Auf jeden Fall mal eine Abwechslung zu den üblichen Strecken.

Mehr ...

15.04.2021
Loch
Scuderia Südrunde nach Loch

95 km 500 Hm

Flach und schnell - Wolles Lieblingsrunde nach Loch. Hier gibt es nur zwei nennenswerte Anstiege:

Mehr ...

20.08.2020
Graveln zur Eisdile
Graveln zur Eisdiele

53 km 300 Hm

Ja, das geht: Fast ausschließlich auf Waldwegen direkt aus der Kölner Innenstadt zur Eisdiele in Gymnich. Mal ganz nett zur Abwechslung, für irgendwas muss man das Gravelbike ja nutzen ...

Mehr ...

04.08.2019
Ville
Crossen in der Ville, 79 km mit 532 Hm

Spätestens im Winter wird der Crosser raus geholt. Die Ville liegt vor der Kölner Haustür als ideales Crosser-Revier.

04.11.2017
Graveln
Südwest Graveln

72 km 300 Hm

Ursprünglich stammt die Route von der RadRegionRheinland-Site, ist auf dieser gut gemeinten aber komplett chaotischen Seite nicht mehr zu finden. Aber egal: Eine schöne Runde, die zwar auch mit dem Rennrad zu machen ist, aber besser mit einem Gravel- oder Cross-Rad passt, weil ein paar Pfade dabei sind. Auf jeden Fall mal eine Abwechslung.

16.08.2017