Eifel pur

13.05.2018 von robert@riwa4.de
https://robert-brands.com/artikel/eifelpur

Fotos auf Flickr

So kann ein ideales Campingwochenende aussehen: Ausgangspunkt ist der Campingplatz Viktoria Station in Kreuzberg an der Ahr.

Eifel pur

Ideal als Startpunkt für Radrunden durch die Eifel, z.B. meine Eifel Deluxe Runde.

Und am nächsten Tag dann eine Wanderung, z.B. die Etappe 4 des AhrSteigs. die besonders abwechlungsreich ist.

Der Campingplatz ist sehr großzügig, Anmeldung ist nicht notwendig, man bekommt immer einen Platz. Alles ist sehr relaxed. Da die Bundesstraße direkt auf der anderen Seite der Ahr verläuft und die Bahnlinie auf der anderen Seite des Campingplatzes ist es jetzt nicht super ruhig, aber abends/nachts fährt da kaum noch was. Uns hat es nicht gestört. In den Bewertungen auf camping.info kommt der Platz auch gut weg.

Praktisch: Man kann nicht nur Brötchen bestellen, sondern auf Reservierung auch frühstücken.

Und hier auch die Fotoauswahl auf Flickr.