2018-04 Scuderia Girona

Girona - Katalonien

Allgemeine Infos:

  • Zeitraum: April 2018
  • Flug von Köln nach Barclona mit Eurowings
  • Radverleih möglich bei bikebreaks
  • Im TOUR-Magazin gibt es Streckvorschläge
  • Allgemeine Infos zur Radregion bei Canigou Cycling

Die Strecken

Sanfte Hügel
Sanfte Hügel

150 km 1500 Hm

Es geht Richtung Meer - erst auf großen Straßen, aber mit wenig Verkehr. Gut fürs Tempo. Ab der Hälfte die Straßen immer kleiner und es gibt quasi keine Autos mehr. Herrlich. Zum Abschluss noch auf den Hausberg von Lance Amstrong, den Els Àngels direkt bei Girona. 10 km mit fast 400 Hm.

Santa Pau
Santa Pau und Olot

160 km 2000 Hm

Erst schnell raus aus Girona, dann geht es über kleine Straßen eigentlich immer nur bergauf. Hightlight ist dann der Coll de Condreu, es geht über 10 km mit 500 Hm auf 1000 m. Oben sieht es ein bisschen wie in den Alpen aus. Die Abfahrt war dann etwas abenteuerlich und eher für Mountainbikes geeignet ...

Küstentour
Küstentour

107 km 1600 Hm

Direkt ans Meer - dazu geht es allerdings über den Hügel Sant Grau. Dann wartet die schönste Küstenstraße am Mittelmeer auf einen.

Stausee
Stauseerunde

120 km 1400 Hm

Zum Stausee "Panta de Susqueda" auf kleinen Sträßchen ohne Verkehr. Nach dem Anstieg mit einigen Rampen wird man ab KM 70 mit einer 30 km Abfahrt belohnt und das quasi ohne Autoverkehr.

Küstentour
Küstentour reloaded

125 km 1900 Hm

Noch einmal zur Küste, aber in anderer Richtung und neuer Anfahrt. Zurück dann von der anderen Seite über den Santa Grau. Danach geht es dann bergab zurück.

Bauerndürfer
Einsame Bauerndörfer

90 km 1000 Hm

Gemütliche Runde durchs Hinterland. Die Dörfer sind alle top renoviert, als wenn hier die Toskana-Fraktion gebaut hätte. Und dazu wunderbare kleine Sträßchen.

Postkartenland
Postkartenland

100 km 1000 Hm

Noch einmal über die kleinen Sträßchen durch die Bilderbuchdörfer. Auf dem Rückweg geht es dann über den Santa Pellaia